Schwerelosigkeit

a couple of years ago

- Schwerelosigkeit - 

Ich träume mich hinweg und spüle meinen Geist... Ich reise von Zeit zu Zeit in eine Welt von goldenem Staub erhellt... in dieser Welt blüht meine Seele und alle Sinne sind fein und jubelieren im Antlitz der Reinheit und Schönheit, die mich umgibt. Ich bin hier und dort, zu jeder Zeit an jedem Ort. Ich schwebe und schwinge mich empor bis hinauf in die Wolken und sehe weit und klar.. Die Stille ist wie leise Musik in meinen Ohren und jeder Klang singt in meinem Herzen an einem golden Strang... Ich bin frei und spüre Liebe in und um mich herum... Ich bin - nichts mehr als jetzt in diesem Moment.. Frei und glücklich. Schwebend und singend. Tanzend und dankend. Dir. In Liebe. Mein Engel, der mich begleitet und mit mir diese Welt bestreitet. Ich bin vereint in deinem Sein - der Liebe. Ich bin dein.

Angelie - Kriegerin im Licht

Gedicht erstellt am 15.01.2022.

Angelika

About the Author

Angelika

Ich bin von Beruf Psychologin und beschäftige mich im Besonderen mit Spiritualität, also seelischen und damit auch geistig-energetischen Ebenen und Einflüssen, da dies meiner Ansicht nach zu einer vollständigen Entwicklung des Menschen dazu gehört und nicht den kirchlichen Institutionen überlassen werden sollte.

>