Podcast 15 – Schuld und Scham

4 weeks ago

Heute möchte ich das Thema von Schuld und Scham im speziellen Sinne ansprechen, weil es mich berührt und ich weiss, wie es den einzelnen Menschen in seiner Erziehung und Beziehung zum Mensch-/Sein stört oder beeinträchtigt. Mensch-/Sein auch mit einem freien Bewusstsein sein zu können und sich als ein Mensch mit seiner Nationalität frei und wohl fühlen zu dürfen, ist in Deutschland schon lange nicht mehr möglich. Ich möchte damit kurz den Schuldkomplex und die Verbindung zur Erziehung beleuchten. Schuld- und Schamgefühle werden uns seit Jahrzehnten tief in unser Bewusstsein eingeprägt, dabei sind wir selbst nicht Schuld daran, was einst passiert sein soll. Bitte hör dir meine Gedanken daher nur an, wenn du dich mit diesem Thema befassen willst und auch nur, wenn du MIT DEINEM HERZEN zuhören kannst. Es wird schwierig werden dieses Thema mit dem konditionierten Verstand aufzunehmen. Es tut gut, sich über tief eingeprägte Schuld- und Schamgefühle bewusst zu werden, um den Schmerz auszudrücken und sich davon mehr befreien zu können, denn du bist ein Mensch mit einer Seele, die liebevoll schwingen und frei sein möchte und nicht klein, gering geschätzt und im Negativen konditioniert und damit auf Dauer gefangen gehalten werden kann.

Hier das angesprochene Interview/Video zu diesem Thema, was zumindest mein Herz berührt hat und daher für mich in der Essenz der abschliessenden Botschaft sehr wichtig ist: https://bewusst.tv/liebe-deutschland/Ich möchte aber hinzufügen, dass das Interview und manche Informationen für viele Menschen schwer zu verdauen sein wird, weil auch sogenannte "verschwörungstheoretische" Inhalte genannt werden. Darum geht es mir aber hier nicht - jeder muss selbst willens sein, sich mit den Problempunkten der Welt auseinander zu setzen. Es wäre gut, wenn du es dir ansiehst, dass du diese Informationen als alternative Informationen einfach stehen lässt oder dich selbst auf die Suche nach Informationsquellen machst, aber es wäre suboptimal hier die ganze Botschaft deswegen zu verurteilen. Mir geht es um mehr Herzbewusstsein in diesem Bereich und um eine bewusste Erleichterung für die deutsche schuld- und schamgeplagte Seele. Lass dich hier von der Weisheit deines Herzens "führen".

DuDa (Angelika)

About the Author

DuDa (Angelika)

Ich bin von Beruf Psychologin und beschäftige mich im Besonderen mit Spiritualität, also seelischen und damit auch geistig-energetischen Ebenen und Einflüssen. Es ist mir wichtig dies zu benennen, da diese Ebenen in der Psychologie bis heute kaum oder gar nicht vorkommen dürfen bzw. nur den kirchlichen Institutionen überlassen werden. Das darf sich ändern.

>