Atme und öffne dein Herz – Meditation 1

Dies ist eine geführte Meditation, die dir hilft deinen Herzraum zu öffnen und dich mit höheren, spirituellen Aspekten zu verbinden. Lass dich von mir in tiefere Welten zu deinem Herzen führen.

Ich leite zudem eine Atemtechnik an (Quantenpause nach Wingmakers). Bei dieser Technik wird ganz bewusst nach dem Ein- und Ausatmen eine Pause in der gleichen Dauer gemacht, in der man durch die Nase einatmet und durch den Mund wieder ausatmet. Die Dauer liegt hier immer zwischen 3-5 Sekunden. Der ganze Atemzyklus wird insgesamt 3-5 Mal wiederholt. Zwischen dem Ausführen der Atemtechnik wird wieder normal (automatisch) geatmet für ca. 4-5 Minuten, wobei dies dazu dient bewusst wahrzunehmen, was an Gedanken, Bildern und Gefühlen auftaucht. Das Auftauchen von Sinneseindrücken wird nach den Wiederholungen immer mehr abnehmen, bis zu dem Punkt, wo nichts mehr auftaucht und du in den Quantenbereich (quantum domain) eintauchst. Bei regelmäßiger Praxis ist es möglich mehr Klarheit, innere Ruhe und Fokussierung zu erlangen, was auch eine Verbindung in andere Ebenen ermöglicht.

Dies ist das erste Video in einer Reihe von geführten Meditationen, welche ich als "Herzraum-Seelenbewusstseins-Meditationen" veröffentlichen möchte.

Hier geht´s zu den anderen Audios in der Kategorie Bewusstsein & Seele

DuDa (Angelika)

About the Author

DuDa (Angelika)

Ich bin von Beruf Psychologin und beschäftige mich im Besonderen mit Spiritualität, also seelischen und damit auch geistig-energetischen Ebenen und Einflüssen. Es ist mir wichtig dies zu benennen, da diese Ebenen in der Psychologie bis heute kaum oder gar nicht vorkommen dürfen bzw. nur den kirchlichen Trägern überlassen werden. Das darf sich ändern.

>