#1 Tages(licht)Blick_09.09.2020

Der Tages(licht)Blick ist anders als der Podcast ein neues Format, das wesentlich kürzer ist und eine tagesbezogene Gefühlswahrnehmung der allgemeinen Lage bzw. der aktuellen weltlichen und/oder emotional-energetischen Vorgänge darstellt. Dabei gibt es eine kurze Erörterung der Gefühlswahrnehmung und Fragen oder auch Anregungen dazu sowie eventuell eine kleine Meditation (ein in sich gehen und atmen) am Ende des Audios. Der Tages(licht)Blick wird nicht täglich entstehen können, aber immer wieder bei den von mir empfunden wichtigen Impulsen.
Das heutige Thema lautet: Lähmung und Verwirrung.

DuDa (Angelika)

About the Author

DuDa (Angelika)

Ich bin von Beruf Psychologin und beschäftige mich im Besonderen mit Spiritualität, also seelischen und damit auch geistig-energetischen Ebenen und Einflüssen. Es ist mir wichtig dies zu benennen, da diese Ebenen in der Psychologie bis heute kaum oder gar nicht vorkommen dürfen bzw. nur den kirchlichen Trägern überlassen werden. Das darf sich ändern.

>